Kategorie: Primarschule

Skilager, Tag 5

Wie immer wurden wir auch heute um 06.45 Uhr von Musik geweckt. Nach dem Frühstück mussten wir um 08.25 Uhr draussen bereit zum Skifahren sein. 15 Minuten später fuhren wir mit dem Bus bis zur Talstation in Meierhof. Und gleich ging es wieder auf die Piste. Das Wetter war heute nochmals perfekt.

Skilager 19 5 (1)

Weiterlesen →

Skilager, Tag 4

Am Morgen weckte uns dieses Mal das Lied Katchi. Eine halbe Stunde später gab es Morgenessen. Dann gingen wir Skifahren.

Skilager 19 4 (1)

Weiterlesen →

Skilager, Tag 3

Am Morgen wurden wir um 06.45 Uhr von der Musik geweckt. Um 07.15 Uhr gab es Morgenessen von Helene und Katja. Wie immer gingen wir auf den Skibus und anschliessend auf die Piste.

Skilager 19 3 (5)

Weiterlesen →

Skilager, Tag 2

Och – diese doofe Musik am Morgen. Dabei wären wir gerne länger liegen geblieben. Heute hatten wir unser erstes Morgenessen mit dem traditionellen Birchermus von Helen. Fein. Danach zogen wir uns an und dann ging es auch schon los.

Skilager 2019 2 (2)

Weiterlesen →

Die Neue Blumenau zum Erleben und Anfassen

Gespannt und voller Achtung betraten acht Unterstufenkinder am Freitagnachmittag das Restaurant Neue Blumenau. Bernadette Lisibach begrüsste die Schülerinnen und Schüler persönlich und führte sie kurz ins Vorhaben des Nachmittags ein.

IMG_1784

Weiterlesen →

Skilager, Tag 1

Heute Morgen besammelten wir uns um 7.00 Uhr bei der Schule. Dann fuhren wir mit dem Car nach Obersaxen. Nachdem wir angekommen waren, hatten wir 50 Minuten Zeit, um unsere Koffer auszupacken. Um 10.30 Uhr gab es eine feine Gerstensuppe mit Wienerli – gekocht von Helen und Katja.

Skilager 19 (3)

Weiterlesen →

Kinder und Jugendliche helfen Kindern

Bildung, ein Grundrecht jedes Menschen, ist leider noch lange nicht für alle Kinder selbstverständlich. Viele Familien in afrikanischen Ländern können die erforderlichen Schulgelder oft nicht aufbringen. Umso mehr freuen sich Kinder und junge Menschen, wenn ihnen in irgendeiner Form der Weg zum Lernen geöffnet wird.

Zimbabwe (198)

Weiterlesen →

Advent – Zeit der Verbundenheit

Mit bekannten und weniger bekannten Weihnachtsliedern konnten am Donnerstagabend die Schülerinnen und Schüler das Publikum begeistern. Verschiedene Chöre der Eingangsstufe bis zur Oberstufe sowie Instrumentalistinnen und Instrumentalisten gestalteten das vielfältige Programm.

20181213-IMG_1161

Weiterlesen →

Vorbereitung aufs Adventssingen

«Ihr macht das super – und nun noch etwas lauter in der Stimme» mit diesen Worten begeisterte Nicole Hunglinger die kleinen Sängerinnen und Sänger bei der ersten gemeinsamen Liederprobe der Eingangsstufenschülerinnen und -schüler.

SONY DSC

Die Freude, dass auch die Eingangsstufe, die Kleinsten der Schule Häggenschwil, beim diesjährigen Adventssingen mitsingen dürfen, ist gross. Einige Kids beherrschten schon schnell das mehrstrophige Lied, andere Kinder mussten sich an den Bildern orientieren, welche ihnen helfen, eine Weihnachtsgeschichte in Liedversen zu singen. Eindrücklich wie konzentriert sich über 50 Kinder einer Aufgabe widmen, jedes seinen Platz hat und durch die Gitarrenklänge ihrer Lehrerinnen mitreissen lassen. Besuchen Sie unser Adventssingen am Donnerstag 13. Dezember, 19 Uhr, in der Kath. Kirche in Häggenschwil und lassen Sie sich in die Weihnachtszauberwelt entführen.

Weiterlesen →

Zusammen Leben – zusammen Lernen und Wachsen

Kürzlich nahmen Erna Gschwend-Stäger, Lehrerin ERG Schule, zwei Eltern sowie die Schulleiterin Maya Boppart und die Schulrätin Doris Datz Streb, Ressort Pädagogik an einem spannenden Referat zum Thema „Schule der Zukunft“ an der PHSG teil. Besonders eindrücklich war, wie die Referentinnen Margret Rasfeld und Jamila Tressel an ihrer Schule in Berlin mit Erfolg das Schulfach „Verantwortung“ eingeführt haben und über die Wirkungen und pädagogischen Werte erzählten. Eine Diskussion mit den Schülerinnen und Schülern der ERG Schule regte die Kinder sehr schnell zum aktiven Nachdenken und Planen an. Sie machten sich Gedanken zu den Global Goals und diskutierten miteinander, wie und wo sie bereits als Kids ganz konkret Verantwortung übernehmen könnten. Beide ERG Gruppen entschieden sich sofort aktiv zu werden und in den Monaten Dezember und Januar die ersten Zeichen zu setzen. Sie planen für den Montagnachmittag, 10. Dezember einen Kinderhütenachmittag und am Freitag, 28. Januar 2019 einen Unterhaltungsnachmittag für Erwachsene. Genauere Angaben zu diesen zwei Anlässen finden Sie in einem der nächsten Häggenschwil aktuell Ausgaben.

Haben unsere Kinder Ihr Denken angeregt? Und Sie möchten zusammen mit Schülerinnen und Schülern über das Zusammenleben nachdenken und mithandeln, dann freuen wir uns sehr wenn, Sie sich bei uns melden.

Kontaktperson:

Erna Gschwend-Stäger, erna.gschwend@schule-haeggenschwil.ch oder 071 298 53 88

Weiterlesen →

Kategorien

Februar 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Themen