Tenero, Tag 5

Um 07.30 Uhr schaltete Herr Vollmeier das Licht an. Zum Frühstück gab es dieses Mal Nutella. Um 09.00 Uhr gingen wir zum Klettern. Am Anfang kletterten wir bei der Kletterwand hin und her, um uns einzuwärmen.

Tenero 18 5 (3)

Danach übten wir die verschiedenen Kletterknoten und kletterten dann zum Ausprobieren nur einen Drittel (etwa 4 Meter) die Wand hoch. Später hat uns unser Coach Ivan einen Knoten gemacht, dass einer hoch klettern konnte und der andere abgeseilt wurde.

Tenero 18 5 (2)

Zum Mittagessen gab es Fleischvogel mit Spätzli und Gemüse. Am Nachmittag ging es an den See zum Stand Up Paddeln. Zuerst schleppten wir die Ausrüstung zum See. Nach ein paar Infos durften wir auch schon raus aufs Wasser. Manchmal zeigte unsere Leiterin Nathalie einige Tricks, welche wir dann ausprobieren konnten.

Tenero 18 5 (5) Tenero 18 5 (4)

Um 17.45 Uhr fuhren Lars und Elias mit dem Fahrrad und einem Anhänger zur Küche, um das Essen zu holen. Heute grillten wir Poulet, Bratwurst, Servelat, Saftplätzchen und Tofu.

Tenero 18 5 (7) Tenero 18 5 (8) Tenero 18 5 (1)

Nach dem Essen liessen wir den schönen Abend mit Velofahren und Spielen ausklingen.

Es war schön in Tenero.

Von Lars und Nico

Kategorien

Mai 2018
M D M D F S S
« Mrz   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Themen