Tenero, Tag 4

Am Donnerstag sind wir um zirka 07.35 Uhr aufgestanden. Nach dem Frühstück gingen wir in die Turnhalle. Dort spielten wir zuerst Sitzball und danach Basketball, besser gesagt Streetball. Da spielen zwei Teams nur auf einen Korb.

Tenero 18 4 (2)

 Um 10.00 Uhr fingen wir an Tischtennis zu spielen. Wir spielten Rundlauf, Doppel und Einzel.

Tenero 18 4 (3)

Um 12.45 Uhr gab es Mittagessen. Auf dem Menu stand Pouletflügeli, Kartoffeln, Bohnen und Salat.

Am Nachmittag spielten wir noch einmal Baseball. Es gab eine Revanche und am Ende gewann das Team mit Lukas, Nico, Philipp, Elias, Kirby und Nadine mit 18 zu 6.

Tenero 18 4 (4)

Zum Abendessen gab es Hackbraten, Kartoffelstock, Karotten und Glace. Nach dem Essen ging es nochmals in die Halle. Dieses Mal spielten wir Smolball. Das ist eine Mischung aus Tennis und Unihockey. Man hat 4 Sekunden Zeit den Ball loszuwerden. Man darf 4 Schritte mit dem Ball auf dem Schläger laufen. Und man darf den Ball 4 Mal berühren bevor man ihn passt oder schiesst. Die Teams bestehen aus 4 Spielern. Bei einem Freistoss muss man 2 Meter Abstand halten.

Tenero 18 4 (5) Tenero 18 4 (1)

Um 22.30 Uhr war dann wieder Lichterlöschen.

Von Leonie, Lukas und Philipp

Kategorien

Mai 2018
M D M D F S S
« Mrz   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Themen